Design+Wissenschaft=?

No Comments »

Designwissenschaft. Was soll das eigentlich sein? An Selbstbefragung mangelt es nicht, ebenso wenig an Publikationen, Symposien etc. die versuchen, eine genuine und sauber abgegrenzte, wissenschaftlich fundierte und möglichst schnell zu etablierende ›Designwissenschaft‹ zu konstituieren oder wahlweise als längst vorhanden zu enthüllen. Viel schöner als ich es je könnte formuliert Matthias Götz die Ausweglosigkeit und Überflüssigkeit solch krampfhafter Bemühungen – glücklicherweise hat auch er inzwischen einige Schüler, mögen sie lautstark sein.

Den Artikel ›WER HAT ANGST VOR PARA DOXEN? ABGRÜNDE DES DESIGN UND DAS DESIGN VON GRÜNDEN‹ gibt es hier zu lesen.